Montag, 20. Februar 2017

Suspendierungen bei Wiener Wohnen

Verdacht der Bestechlichkeit bei 32 Mitarbeitern. Im Zusammenhang mit mutmaßlichem Millionenbetrug bei Gemeindebausanierungen. Lieder kommt das nie bei den Mietern an. Bei Wiener Wohnen kann sowieso jeder machen was er möchte, sieht man schon bei Ludwig, Neumayer. "Es wurde daher veranlasst, dass jene die als Vertragsbedienstete beschäftigt sind, innerhalb des Magistrats einer anderen Dienststelle zugeteilt werden", heißt es bei Wiener Wohnen. Jene, die als Beamte tätig sind, wurden suspendiert. Die Betroffenen würden zu unterschiedlichen Abteilungen gehören, Führungskräfte seien nicht darunter, heißt es im Büro von Wohnbau-Stadtrat Michael Ludwig. Natürlich! Was sonst! Der Fall wurde bereits im Herbst 2012 aufgedeckt. Auslöser war eine Betrugsanzeige gegen den ehemaligen Geschäftsführer einer Glaserei- und Malergesellschaft, die Wiener Wohnen selbst erstattet hatte. Laut der Gemeindebau-Verwaltung offenbarte sich ein Konstrukt von mehr als 70 Firmen. Unternehmen sollen immer wieder nicht oder nur minderwertig ausgeführte Leistungen verrechnet haben. Zudem geht es um Sozialbetrug und illegale Preisabsprachen. Vorläufiger Höhepunkt der Ermittlungen war im Vorjahr eine Hausdurchsuchung bei zahlreichen Betrieben in Wien und Umgebung.

Insgesamt würden 93 Beschuldigte geführt, darunter zwölf Firmen, heißt es bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft.

Nähere Details zu den Beschuldigten in den eigenen Reihen und zur Schadenshöhe will man bei Wiener Wohnen nicht nennen. Den Mietern sei aber kein finanzieller Schaden entstanden.

Nach Bekanntwerden der Causa 2012 habe man jedenfalls die Qualitätskontrollen massiv verstärkt, betont ein Sprecher. So wurden in den vergangenen Jahren die dezentralen Strukturen sukzessive aufgelöst, das Vier- bzw. Sechs-Augen-Prinzip ausgebaut und das Auftragswesen personell aufgestockt. Zudem wurden alle Verträge mit den betreffenden Firmen aufgelöst. Ludwig muss sich retten, da sind ihm seine Freunde wurscht.
Dieser  Skandals hat eine enorme Tragweite.  Es zeigt aber vor allem, dass Betrug mittlerweile zum System im Umfeld der rot-grünen Stadtregierung geworden ist, weil Kontrolle in Wien kaum gegeben und Gelder leichtfertig vergeben werden. In dieser Causa soll in Zusammenhang mit Aufträgen von Wiener Wohnen und der Sanierung von Gemeindebauten ein Baukartell die Stadt in Millionenhöhe geschädigt haben. Arbeiten sollen zu teuer verrechnet beziehungsweise verrechnete Leistungen nicht oder bewusst minderwertig ausgeführt worden sein. Wien ist zu einem Selbstbedienungsladen verkommt und Korruption und Bestechlichkeit wird auf dem Rücken der Steuerzahler ausgetragen.

http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/wohnen/Suspendierungen-Bau-Skandal-bei-Wiener-Wohnen;art85954,1400837

Kommentare:

  1. Na klar, versagen tun die anderen! Aber er nicht! So weit ist es klar. Versagen tun alle. Da ist die Justiz, die den Schweif bei Wiener Wohnen einzieht, da ist die Politik, die ihre Freunderln einstellt, da ist keine Kontrolle seitens des Rechnungshofes, der nur prüfen darf und auch tut, was ihm Wiener Wohnen vorlegt. Und das Wiener Wohnen nur das vorlegt, wo nichts ist, kann auch nicht geprüft werden. Und dann gibt es noch diese idiotischen Wähler, die immer wieder zur Wahl rennen und diese A.. wählen.

    AntwortenLöschen
  2. EIN PFAD FÜR IMMER FÜR JEDE FREIHEIT joshloancompany@gmail.com oder CALL / TEXT +1(215)874-8060

    Hallo an alle in diesem Forum, ich bin Marina Bürger aus Am Borsigturm 24 40882 Ratingen Homberg, Deutschland und möchte dieses Medium nutzen, um EMINENT JOSH, dem CEO von JOSH LOAN COMPANY, für die Erfüllung seines Versprechens zu danken, indem er mir einen Kredit gewährte in einer finanziellen Situation und musste meine Rechnungen refinanzieren und bezahlen sowie ein Geschäft gründen. Ich habe versucht, Darlehen von verschiedenen Kreditfirmen sowohl private als auch Unternehmensorganisationen, aber nie mit Erfolg zu suchen, und die meisten Banken abgelehnt meine Kreditanfrage. Aber wie Gott es wollte, wurde ich von einer Freundin namens Dianne Faulkner in die JOSH LOAN COMPANY eingeführt, die mir auch bestätigte, dass sie auch von ihnen ein Darlehen erhalten habe. In einem Versuch, meine derzeitige Situation zu lösen, kam ich per E-Mail / Text mit dem Unternehmen in Kontakt und unterzog mich dem fälligen Prozess der Einlösung eines Darlehens von der Firma, zu meiner größten Überraschung innerhalb von 48 Stunden, genau wie meine Freundin Dianne Darlehen von 280.000,00 €; Also mein Rat an alle, die oder jemanden kennen, der ein Darlehen wünscht, "wenn Sie irgendeine Firma bezüglich des Sicherns eines Darlehens online mit niedrigem Zinssatz von 2% und besseren Tilgungsplänen / Zeitplan kontaktieren müssen, wenden Sie sich bitte an JOSH LOAN COMPANY. Er weiß nicht, dass ich das tue, aber aufgrund der Freude in mir bin ich so glücklich und möchte die Leute mehr über diese großartige Firma wissen lassen, die wirklich Kredite vergibt. Es ist mein Gebet, dass GOTT sie mehr segnen sollte Sie stellen ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen, die Sie per E-Mail unter joshloancompany@gmail.com erreichen können. CALL / TEXT +1(215)874-8060

    AntwortenLöschen